Skip to main content

Vermittlungshilfe

Hier stelle ich Katzen vor, die ein neues Zuhause suchen.
Einige der Katzen kenne ich persönlich. Trotzdem kann ich keine Garantie übernehmen. Die Verantwortung der Vermittlung liegt bei den HalterInnen.
Ich empfehle immer einen gegenseitigen Besuch und eine Übergabe mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.
Bei Fragen zum Einzug der Katze oder auch bei Vergesellschaftungen mit einer vorhandenen Katze, berate ich gerne.

MICKEY, 10 JAHRE

SOS Kater Mickey sucht ein neues zu Hause!

Haben Mickey vor einiger Zeit von einer älteren Dame erhalten, diese ist inzwischen verstorben.

Er verträgt sich leider nicht mit unserem Hund,

Mickey ist ca. 10 Jahre alt und möchte gerne Mittelpunkt sein. Idealerweise hätte er gerne ein Frauchen.

Mickey ist kastriert und gechipt.

Kontakt: +49 163 7000212

Ver

KURT, 6 JAHRE, FREIGANG ODER GROßE WOHNUNG MIT BALKON
Reserviert

Der verschmuste und liebe Kurt hat schon viel in seinen 6 Jahren erlebt.

Mit seinem Bruder lebte er bis vor kurzem als Freigänger zusammen.

Als seine Halterin mit dem Krankenwagen abgeholt wurde, entlief er durch die Haustür und war mehrere Wochen draußen unterwegs. Sein Bruder ist mittlerweile, da seine Halterin sich nicht mehr um die zwei kümmern kann, vermittelt und Kurt konnte, dank lieber Tierfreunde, auch eingefangen werden.

Kurt sucht nun ein Zuhause, wo er die schlimmen Erlebnisse vergessen kann.

Er würde gerne wieder Freigang bekommen. Mit einem sozialen Kater oder Katze würde er sich sicher gut verstehen.

Kurt ist kastriert, geimpft und gechipt und kann, trotz seines blauen Auges gut hören. Kurt wird mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Kontakt: Frauke Kotthaus  +49 1575 8806971

Juna, Britisch Langhaar, 3 Jahre alt, Einzelhaltung

Juna ist eine Britisch Langhaar Katze und ist am 10.08.2021 geboren. Sie ist kastriert, geimpft, entwurmt und hat einen Stammbaum. Juna ist eine sehr liebenswürdige, junge Katze die es liebt zu Spielen oder auch stundenlang auf dem Balkon zu liegen und die Welt zu beobachten. Juna sollte in Einzelhaltung gegeben werden, da sie sich nach einem Tierarztbesuch nicht mehr mit ihrem Bruder versteht und trotz aller Maßnahmen keine Besserung eintrat.

Juna kann in Hamburg- Allermöhe besucht werden. Die Vermittlung erfolgt nach gegenseitigem Kennenlernen mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.

Kontakt: +491736739203 

Eddy 15 Jahre, extrem verschmuster Herzkater.

Eddy hat als Einzelkater bei seinem Frauchen gelebt, bis diese ins Pflegeheim musste. Er hat Verlustängste und braucht dringend engen Kontakt zum Menschen und Freigang. Er ist sehr verschmust und umgänglich mit Menschen groß und klein. Er hat ein Blutohr, auf dem er taub ist. Dieses muss öfters auch behandelt werden. Die Augen werden auch nicht besser im hohen Alter, ansonsten ist er aber fit. Er spielt gerne und springt wie ein junges Fohlen. Er ist geimpft und kastriert. Eddy ist eine absolute Traumkatze! Nur leider möchte er sich sein Zuhause nicht mit einer anderen Katze teilen.

Eddy kann in Hamburg besucht werden und seine Menschen sind unter: 01736077413 erreichbar

Luise, 10 Jahre, Einzelkatze, Freigang
"Reserviert"

Wir haben uns schweren Herzens entschlossen ein neues Zuhause für unsere Katze Luise zu suchen.
Der Grund ist, dass wir ihr nicht so gerecht werden können, wie wir es gern würden.
Mit beginnender Rente sind wir zunehmend weniger zuhause, was Katzen nicht mögen, und Luise schon gar nicht.
Es handelt sich um eine (im August) 10-jährige reinrassige und ausgesprochen hübsche Norwegische Waldkatze (mit Stammbaum, Farbe:
black-tortie-smoke-white).
Um Luises Wesen zu beschreiben, können wir
vor allem betonen, dass sie eine auffällig anhängliche und nähebedürftige Katze ist, sehr lieb (nie aggressiv), nach wie vor spielfreudig und hinsichtlich anderer Katzen eher einzelgängerisch.
Sie ist stark auf ihre Menschen bezogen, legt sich, sowie man ruhig sitzt, gerne daneben, freut sich riesig aufs morgendliche Kuscheln im Bett.
Natürlich schläft sie, genauso wie andere Katzen, einen

Großteil des Tages, freut sich ansonsten immer über Zuwendung.

Leider gibt es auch genau ein Problemverhalten: In unregelmäßigen
Abständen kommt es immer wieder einmal dazu, dass sie nicht in ihre 2
Katzentoiletten, sondern direkt daneben pinkelt. Während längerer
Abwesenheit (Urlaub) traf es aber auch schon das Sofa.

Luise wurde regelmäßig ärztlich untersucht und ist durchgehend
gesund. Eine Nieren-OP wurde einmalig mit knapp 2 Jahren erforderlich
- seitdem traten nie wieder Probleme auf.

Wir suchen jemanden (Einzelperson oder Paar), der die Zeit und die
Ruhe hat sich ihr ausreichend zuzuwenden. Außerdem wichtig ist ein
Garten - seit gut 3 Jahren, die Luise bei uns lebt, hat sie diese
Möglichkeit jederzeit hinausgehen zu können. Nachdem sie die ersten
7 Jahre ihres Lebens bei guten Freunden ohne Freigang aufgewachsen
war, liebt sie es bei uns im Garten zu sein, Vögel und Schmetterlinge
zu beobachten (sie zu fangen gelingt ihr glücklicherweise nicht) und
an den Blumen zu schnuppern.
Für weitere Details und Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Im Falle einer Einigung erheben wir die übliche Schutzgebühr von 250€.

Luise wohnt in Hamburg-Bramfeld
Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Mobil: +4915112383505 (Ernst)
oder +4915141449788 (Stephanie)